Donnerstag, 15. Mai 2014

Auch wenn es langweilig scheint...

Das ist nun bereits die Viere oder Fünfte, die ich nähe, aber der Schnitt verleidet mir nie und ich mag alles an ihr. Die Knotentunika aus der ottobre 2/2013 ist mein absoluter Lieblingsschnitt geworden. Nach vielen anfänglichen Knoten im Kopf (wegen diesem Knoten auf der Brust) kann ich sie nun zügig und sauber nähen, zwei, drei Stunden reichen aus und das Teil ist fertig. Natürlich auch dank der lieben Unterstützung meiner Freundin namens Overlock, mit ihr macht das Jersey-Nähen definitiv mehr Spass. Und braucht weniger Zeit... Ich würde sie nicht mehr hergeben!


Bei diesem Shirt war allerdings eher der Stoff die Herausforderung: Wie bringe ich alle Schnittteile auf den zwei Metern unter UND berücksichtige das Muster? Nun ja, es hat geklappt und ich habe wieder ein Frühlings-Wohlfühl-Teilchen mehr im Schrank! Der Stoff war ein Schnäppchen vom letzten Stoffmarkt :-)


Jetzt schaue ich mir noch an, was die andern Mädels heute so gerumst haben!

Kommentare:

  1. schööööööööön... ich glaub, ich würd die auch mögen!!!!
    ein herrliches Teil, steht dir ausgezeichnet..
    liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schick aus. Jetzt noch raus mit der Sonne und dann das Shirt spazieren tragen! LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus und der Stoff ist so richtig sommerhaft schön! Jetzt fehlt nur noch die Sonne - aber die soll sich ja bald wieder einmal zeigen!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Boah! Die Farben stehen dir sensationell!! Siehst du toll aus!
    Herzlichst
    yane

    AntwortenLöschen
  5. Einfach: HAMMER! Sei ganz lieb gegrüsst, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  6. suuuuper !!! sieht ganz toll aus und es ist ja soooo bequem gell, einfach ein Kuschelteil und dazu noch kleidsam, was will frau mehr.
    Post zu dir geht heute wegg, pass Do oder Fr. den Päcklipöschtler ab :-)))
    herzliche Grüsse, Kathrin

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! eulenkling freut sich über jeden Kommentar, jede Idee, jede Anregung und jede Kritik!