Donnerstag, 3. Oktober 2013

Drachenschwanz

Gestern habe ich euch auf meinem Blog meinen SchnabelinaBag small gezeigt, die hätte ich auch heute zu RUMS bringen können, eigentlich! Bei diesem Rums werden sicher einige SchnabelinaBags zu sehen sein, ich gucke sie mir gleich mal alle durch! Naja, zum Glück habe ich parallel zum Täschchen auch noch meinen Drachenschwanz fertiggestrickt, deshalb rumse ich heute damit.

Den Drachenschwanz habe ich euch ***hier*** schon einmal in seiner Entstehung gezeigt. Und da ich mir die Tage schon mal die erste dicke Erkältung dieses Herbstes eingefangen habe, kuschelt sich der Drachenschwanz gerade herrlich warm um meinen Hals.




Ich habe dafür 100 g Sockenwolle bis auf den letzten Zentimeter verstrickt, er hat eine gäbige Länge (gut 150 cm) und ich habe soeben meine zweite solargefärbte Wolle zu einem zweiten Drachenschwanz angestrickt. Der Winter wird kommen und neue Schals sind immer gut :-)

Kommentare:

  1. Ich habe nach dem kleinen Vorschaubild bei Rums etwas ganz anderes erwartet: ein Teil einer genähten Applikation oder so etwas.
    Aber gestrickt hätte ich nicht vermutet. Da hast Du mich überrascht.
    Sieht interessant und kuschelig aus.Sehr schöne Lieblingsfarbe übrigens. ;) Leider kann ich Wolle nicht auf der nackten Haut tragen, da bekomme ich das große Jucken.
    Mich würde ja ein Tragefoto interessieren.
    Ich nehme mal an, Du beginnst an der Spitze zu stricken?
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,
      du hast recht, der Drachenschwanz wird an der Spitze angestrickt :-)
      Hier ist nochmal die Anleitung, nach der ich ungefähr gearbeitet habe:
      http://cocoontherocks.blogspot.ch/2013/03/anleitung-fur-den-drachenschwanzschal.html
      Ein Tragefoto gibt es heute leider nicht, meine zugequollenen Augen und meine Triefnase sind definitiv nicht RUMS-tauglich. Vielleicht beim nächsten Schal!?
      Herzlich, Nicole

      Löschen
  2. Nicole!!!

    DAS ist für mich DER Rums der Woche!! Wie wundervoll!! Ich kann ja so ganz und gar und überhaupt icht stricken!!

    Nein,....,nun bin ich voll verliebt!!! ICh krieg mich gar nicht mehr ein hier !!

    GlG und nen Drücker
    die DIn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe DIn,
      Du machst mich grad ein bisschen verlegen.... Danke für das Kompliment!
      Er ist aber wirklich sehr einfach zu stricken, nur rechte Maschen und Zu- und Abnahmen an der rechten Stelle.
      Herzlich, Nicole

      Löschen
  3. Wow, toll. Auf dem ersten Foto habe ich garnicht erkannt, was das ist. Sieht super aus!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Heike, mir gefällt er auch sehr...
      Herzlich, Nicole

      Löschen
  4. Meiner ist heute auch fertig geworden :) Danke für die Idee..... Jetzt werde ich einen mit der Wolle von der creativa anstricken, und wenn der auch gelingt, den für die Drachenkämpferin....;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe yase,
      Zeigst du Bilder von Deinem/Deinen? Ich bin schon ganz neugierig...
      Herzlich, Nicole

      Löschen
  5. Hey Nicole, Drachenschwanz ist neu für mich! Genial sieht er aus. LG Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Gabriela, deine Schneeflockenaktion ist aber auch super!
      Herzlich, Nicole

      Löschen
  6. klasse farbe für einen drachenschwanz. bei mir hängt ein bunter auf der nadel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich schon gespannt, habe mir gerade gedacht, wie er mehrfarbig wohl wirken würde...
      Herzlich, Nicole

      Löschen
  7. Liebe Nicole, ganz zauberhaft! So was hab ich ja noch nie gesehen. Würde mich auch noch reizen... Isteine tolle Abeechslung zu den vielen Loops.... Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  8. Einen super schönen Drachenschwanz hast du dir gezaubert...
    habe dich über die liebe yase gefunden...somit hast du eine neue Leserin....
    bist auch aus dem FR - Raum?
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen, ich freue mich, dass du zu mir. Gefunden hast! :-)
      Ich wohne in der Nordwestschweiz, etwa in der Mitte zwischen Basel und Zürich?
      Herzlich, Nicole

      Löschen

Danke für deinen Besuch! eulenkling freut sich über jeden Kommentar, jede Idee, jede Anregung und jede Kritik!