Freitag, 23. Januar 2015

Upcycling-Jeans

Das grosse Eulenkind hat eine neue Jeans bekommen - genäht aus einer alten Jeans von ihrem Grossmami. Ein echtes Upcyclingprojekt also, so wie ich es gerne mag. Eigentlich wäre die Hose für das kleine Eulenkind bestimmt gewesen, aber sie war ihr viel zu gross und zu lang, der älteren Schwester jedoch passt sie perfekt.



Eigentlich komisch, denn genau diese Jeans hat das kleine Eulenkind schon einmal genäht bekommen, und diese Hose passte perfekt und wird oft und gerne getragen. Wahrscheinlich durch den viel dehnbareren Stoff an der neuen Hose fällt diese grösser aus. Zum Glück war an den Hosenbeinen noch genügend Stoff, damit die Jeans in der Länge dem grossen Eulenkind passt.



Das Schnittmuster ist aus der ottobre 6/2012, Modell17, Lontoon Poika. Die Grösse ist eine 122 mit ziemlich viel längeren Hosenbeinen (das grosse Kind trägt aktuell die Grösse 134).

Für den Hosenbund hat der Stoff der Hose leider nicht gereicht, deshalb habe ich mir mit zwei Lagen weisser Baumwollwebware beholfen, welche ich mit einer Lage H250 verstärkt habe. Zum Schliessen zwei KamSnaps (ich mag keine Knopflöcher nähen *ggg*) und fertig ist die neue 5-Pocket-Jeans.



Wie ich übrigens den Hosenschlitz hinbekommen habe, ist mir immer noch ein Rätsel. Aus der Beschreibung und den Bildern im Heft und dem vorhanden Anschauungsmodell bin ich auf jeden Fall nicht so ganz schlau geworden, der Nahttrenner war auch im Einsatz und wie ich es nun doch geschafft habe, weiss ich immer noch nicht. Ich glaube, da hilft nur, ganz ganz viele Jeans zu nähen, damit ich den Knoten im Kopf auflösen kann....

Habt einen zauberhaften Tag!

Verlinkt bei Meitlisache

Kommentare:

  1. Cool, die Hose hätte mir auch gefallen!
    Danke für deinen Kommentar! Und ja, man wird älter und der Geschmack bildet sich ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. So schön liebe Nicole!
    Ich bin immer wieder beeindruckt, was Du alles aus Stoff zauberst!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! eulenkling freut sich über jeden Kommentar, jede Idee, jede Anregung und jede Kritik!