Mittwoch, 14. Januar 2015

Simple Plain

Das kleine Eulenkind ist immer noch krank und ich somit den ganzen Tag mehr oder weniger ans Haus gefesselt. Was tun mit so viel Zeit? Natürlich das kranke Eulenkind umsorgen und pflegen, Haushalt, Kochen und was sonst noch dazugehört.
Und Nähen! 
Fürs das grosse Eulenkind ist heute ein Pulli entstanden, aus der ottobre 6/2014 das Modell 24, Simple Plains. 



Vernäht habe ich eine pinken Sweat  und einen Nickiplüsch vom letzten Stoffmarktbesuch. Die gewählte Grösse - 128 in der Breite und 134 in der Länge - ist leider immer noch zu weit. Das Kind trägt Kaufgrösse 134, ist aber eher schmal gebaut. Ich habe die Seitennähte nachträglich je etwa einen Zentimeter enger genäht. Auch so ist es noch sehr reichlich. Aber dem Kind gefällts, sie mag momentan sowieso weite und lange Oberteile.

So sind die Farben in "echt"

Erstmals habe ich mit meinem Plotter ein Motiv aus Flockfolie geplottet. Die Blümchen gibt es als Freebie hier, das grosse Eulenkind hat mit mir zusammen ein passendes Motiv ausgegesucht und mit grossem Interesse die Entstehung des Bügelbildes verfolgt.

Verlinkt mit Meitlisache

Kommentare:

  1. Sieht super aus.
    Ich liebäugle auch mit einem Plotter. Lohnt sich die Anschaffung?
    LG Malu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde schon! Du hast 1000 Möglichkeiten, den Plotter einzusetzen! Allerdings benötigst du dann plötzlich auch verschiedene Folien, Papiere etcetc... Neben meiner Stoff(sammel)leidenschaft nicht ganz einfach....
      Herzlich, Nicole

      Löschen

Danke für deinen Besuch! eulenkling freut sich über jeden Kommentar, jede Idee, jede Anregung und jede Kritik!