Dienstag, 20. August 2013

Nur noch eine Woche...

bleibt meine Wolle im Farbbad. Auch auf die Gefahr hin, dass ich euch langweile, melde ich mich hier wieder mit meinen wöchentlichen Fotos. Die Veränderungen sind nicht mehr so deutlich sichtbar wie zu Beginn. Und trotzdem: Ich bin immer noch so was von neugierig und schleiche immer wieder um die Gläser rum, drehe sie, betrachte sie.






Und bei diesem (fast ausnahmslos) strahlend schönen und vor allem heissen Wetter der letzten Tage und Wochen sollte die Wolle die Farbe wohl gut annehmen. Bleibt zu hoffen, dass die Farbe dann auch hält... Aber es ist ja "nur" ein Experiment....
Also, bleibt dran, nur noch eine Woche, dann zeige ich euch die Ergebnisse....

Kommentare:

  1. Ich bin wirklich gespannt! Was meinst du, könnte man das auch mit Seide machen??
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe yase, wahrscheinlich schon, ich würde dir aber empfehlen, gründlicher zu recherchieren. Bei Sockenwolle ist das Ausgangsprodukt nicht ganz so kostbar wie mit Seide...
      Herzlich Nicole

      Löschen
  2. da bin ich doch mal auf das ergebnis gespannt.
    leider verabschiedet sich der sommer ja langsam, sonst hätte ich das auch noch probiert

    AntwortenLöschen
  3. Wow...sehr vielversprechend! Bin echt gespannt...Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    gespannt warte ich auch ab, wie deine Wolle aus den Gläsern kommt. Mit Paprika habe ich noch nicht gefärbt aber die gesammelten Stockrosenblüten sehen ihrer Verwendung entgegen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! eulenkling freut sich über jeden Kommentar, jede Idee, jede Anregung und jede Kritik!