Dienstag, 27. August 2013

Neugier befriedigt - Ergebnis meines Solarfärbeexperiments

Die Wolle, die rechts liegt, war im linken Glas und umgekehrt... ;-)

Seit genau vier Wochen lag meine Wolle im Färbebad. *Hier* nochmal der erste Post, wo ich geschrieben habe, was ich alles in die Gläser geschichtet habe.
Bestes Sommerwetter hat seinen Teil beigetragen, heute kann ich euch das Ergebnis präsentieren. Ich war so neugierig, wie die Wolle aussieht!


Hier nochmal die Wolle im Glas, nach vier Wochen an der Sonne



Mittags habe ich zusammen mit den Kindern die Stränge aus dem Farbbad genommen, gespült und mit Wollwaschmittel gewaschen. Jetzt liegen sie draussen auf dem Wäscheständer zum Trocknen.





Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, jetzt bleibt nur noch abzuwarten, ob die Färbung wasch- und lichtecht ist.... 
Und was es daraus gibt? Mal schauen... Armstulpen? Eine Mütze? Ein Schal? Irgendetwas Schönes wird es daraus geben.
Nächstes Jahr färbe ich wieder mit Hilfe der Sonne, mit etwas mehr vorhergehender Recherche und vielleicht etwas anderen Färberpflanzen. Blautöne würden mir noch gefallen! ;-)

Kommentare:

  1. Ui, das Experiment ist aber sehr gelungen! Sehr schöne Farben sind da entstanden! Ich freue mich schon auf die Bilder vom Endergebnis :-)
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    Ich bin schon sehr gespannt, was du daraus sticken wirst. Eine tolle Idee mit der Färbe und so Projekte machen immer jede Menge Spass, da man das Ergebnis fast nicht abwarten kann:-)

    Liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben deiner Solar-Färbung passen gut zueinander. Bin auch gespannt, wie du das Garn verarbeiten wirst.
    Und für Kinder ist es jedesmal ein Staunen, was die Natur alles zustande bringt.
    Einen lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Schön..... Erzählst du, wie die Wolle sich mit verarbeiten und Waschen verhält?
    Ich bin sowas von gespannt. Gerne würde ich sowas mal mit Seide machen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Färbung! Echt gelungen...Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  6. cool! das hat ja toll geklappt! :-)
    lg anni k.

    AntwortenLöschen
  7. Woowww, toll ist dein Färbeergebnis, bin gespannt was du daraus machen wirst.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! eulenkling freut sich über jeden Kommentar, jede Idee, jede Anregung und jede Kritik!