Donnerstag, 19. Februar 2015

Es wird Früüüühling!

Noch ist es Winter - Mitte Februar - doch immer wieder gibt es so kleine Frühlingszeichen. Heute zum Beispiel, als sich die Sonne durch den Hochnebel kämpfen konnte, da war es schon richtig warm und die Frühlingsluft kitzelte schon ein bisschen an der Nase. Zeit also, die dicken Winterstoffe zur Seite zu räumen und sich den leichteren Stoffen und Schnittmuster zuzuwenden.
Ganz spontan ist heute Nachmittag deshalb dieses Shirt entstanden, Sculpture aus der aktuellen Damenottobre 2/2015. Der Schnitt ist ausgelegt für Leinen oder Viskosekrepp, ich habe einen fliessenden (Viskose?)Jersey dafür verwendet. Ich finde, dehnbare, fliessende Stoffe eignen sich perfekt für dieses Schnittmuster! Den Stoff habe ich von der lieben Katja geschenkt bekommen - tausend Dank dafür!
Das Vorderteil wird leicht asymmetrisch zugeschnitten und bei einer Schulter in Falten gelegt. Dadurch fällt das Shirt wirklich toll. 




Ein erstes Teil für die kommende Saison ist also fertig, das Bild ist vorhin mit den letzten Sonnenstrahlen im Garten entstanden - herrlich!
Jetzt schaue ich, was heute sonst noch so geRUMSt wurde!

Kommentare:

  1. Icj habe heute auch mal Stöffchen gedtreichelt und mich insüirieren lasse. Wenn meine UFOs fliegen gibts auch mal wieder was nettes ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    Dein Frühling ist wundervoll! Das Oberteil ist sehr gelungen!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! eulenkling freut sich über jeden Kommentar, jede Idee, jede Anregung und jede Kritik!