Montag, 20. Oktober 2014

Zum X-ten Mal: Leseknochen

Für den Weihnachtsmarkt habe ich wieder die beliebten Leseknochen genäht, 15 an der Zahl. War das eine Stopfwatteschlacht beim Befüllen! Gefühlte Ewigkeiten habe ich damit verbracht, die Wendeöffnungen zu schliessen, aber jetzt sind sie bereit und warten auf den 29. November, damit sie dann in neue Hände kommen können.










Der Leseknochen ist ein wirklich superbequemes Nackenkissen, aus sehr gut geeignet, um ein Buch oder das Tablet dageben zu lehnen. In unserem Haus schwirren mehrere Exemplare herum und sie sind alle heiss geliebt.
Der erste Post, den ich zum Leseknochen gepostet habe, hat mit Abstand die meisten Zugriffe auf meinem Blog. Jeder achte Klick führt hierhin. Das erstaunt mich jedes Mal aufs Neue :-)

Kommentare:

  1. Es wird echt an der Zeit, dass ich auch mal welche nähe....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Die stehen nun definitiv auch auf meiner Liste, deine sind toll geworden :)
    Ganz liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Das muss ich auch mal versuchen....sehen toll aus. Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! eulenkling freut sich über jeden Kommentar, jede Idee, jede Anregung und jede Kritik!