Sonntag, 6. Januar 2013

Mit Schnauz

Gestern habe ich im Schrank eine leere, weisse Tasse gefunden. Die war noch übrig, vor einigen Jahren habe ich mit dem grossen Eulenkind nämlich als Weihnachtsgeschenke Tassen mit Porzellanmalstiften bemalt. Und die Stifte gibt es auch noch, sogar noch funktionstüchtig. Und da mir schon lange der MOUSTACHE im Kopf rumgeistert.... habe ich eine Tasse mit Moustache fabriziert. Der Morgenkaffee schmeckt wunderbar, so mit Schnauz....


Mehr Schnauziges habe ich schon im Kopf, mal schauen.....
Ich wünsche euch noch einen schönen Dreikönigstag. Wer ist alles Königin geworden?

Kommentare:

  1. Tassen habe ich ach schon gemacht. Deine ist lustig :)
    Königin wurde die Drachenkämpferin...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Wow....sieht klasse aus :)
    Da würde mir der Kaffee auch gleich viiiiiel besser schmecken ;)

    Lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole, über yases Blog bin ich bei dir gelandet. Freue mich immer über Schweizer Blogspändlis. Und deine Schnauz-Tasse gefällt mir natürlich super - zumal sie sehr gut zu meinen Cupcake-Toppers passen würde:
    http://missispf.blogspot.ch/2012/12/cupcakes-mit-schnurrbart-und-neujahrs.html

    Ganz en liebe Gruess,
    Wanda

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Wanda,
    deine Cupcaketoppers sind ja der Knaller! Muss ich mal nachmachen, total cool. du hast einen tollen Blog, gefällt mir sehr! Ich hoffe, du besuchst mich wieder einmal!
    Herzlich Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! eulenkling freut sich über jeden Kommentar, jede Idee, jede Anregung und jede Kritik!