Mittwoch, 29. Mai 2013

Der Anfang ist gemacht

Ich habe mehr als zwei Meter Stoff zu 140 Quadraten geschnitten, daraus soll jetzt also meine Picknickdecke werden. Zum Glück wurde der Rollenschneider erfunden, damit werden die Quadrate doch (meist) schön regelmässig :-)
Nun geht es ans Anordnen, Umordnen und mich auf ein Muster festlegen. Die fertige Decke soll etwa 150 mal 200 cm gross werden, die Stoffe sind von Buttinette, zweimal das Quiltpaket grün/blau, die Rückseite wird lila-weiss gepunktet und das Binding ist geplant aus dem Äpfelchenstoff (unten Mitte).



Wie gesagt, ausgeschnitten ist, jetzt gehts ans Nähen. Ich  bin auf das Endergebnis sehr gespannt und auch darauf, ob ich das Ganze überhaupt schaffe. Momentan verlässt mich immer wieder der Mut....

Ich werde euch auf dem Laufenden halten...

Kommentare:

  1. Das kommt schon gut! Nur Mut....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Du schaffst das! Das ist klar wie Klöschenbrühe!!! Die Stoffe passen super gut zusammen. Bin schon sehr gespannt. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Die Stoffe sehen ja schon mal super schön aus. Das packst du ganz bestimmt. Bin auch schon auf dein Endergebnis gespannt.

    Liebe Grüsse
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole, allein das Ausschneiden würde ich nicht überstehen :) Deine Stoffwahl ist megaschön und ich bin auf die fertige Decke gespannt. Bekommst Du sicher wunderbar hin! LG Gabriela

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! eulenkling freut sich über jeden Kommentar, jede Idee, jede Anregung und jede Kritik!